Auswahl verschiedener Modelle der 00er

Mit der Wiedervereinigung von Ost- und Westdeutschland und dem Ende als Volkseigener Betrieb (VEB) war für FORTSCHRITT die Industrieproduktion das zweite Standbein neben der klassischen Agrartechnik bis etwa 1998. FORTSCHRITT produzierte für viele namhafte Unternehmen im In-und Ausland Maschinenbauteile und Anlagenkomponenten auf höchstem Fertigungsniveau. Das Leistungsspektrum reichte vom Einzelteil bis zur Abwicklung kompletter Großprojekte. Mitte 2004 verließ der letzte CT-Mähdrescher die Montagebänder. 


Die Motive zeigen Bilder aus dem offiziellen FORTSCHRITT-Prospekt seiner Zeit. Zu näheren Informationen klicken sie bitte das jeweilige Bild an.

Historisches Foto: die letzte CT- Maschine verlässt das Produktionsband. Am 31.12.2004 wurde der Produktions-standort "Neustadt Sachsen" von der CNH (Aktiengesellschaft) geschlossen. Seit dieser Zeit gehört CASE zur "CNH Industrial" und produziert wieder Landmaschinen unter dem Namen CASE IH (Industrial Harvester). Das Modell "Case IH CVX Optum" wurde Modell des Jahres auf der Agritechnica in Hannover 2016.


Die Bilder sind aus den FORTSCHRITT-Archiven und wurden mit Einwilligung der Rechteinhaber digitalisiert.

FORTSCHRITT QINGDAO

AGRITECH CO. LIMITED

Huanxiu Street Office

Shuanglong Industrial Park,

266201 Jimo, Qingdao

China

 

Tel: +86 532 89657397-137  

Fax: +86 532 89657397-118

 

 

弗驰瑞特(青岛)农机技术有限公司
中国山东省青岛市即墨双龙工业园环秀街道办事处 266201
电话:+86 532 89657397-137
传真:+86 532 89657397-118

REGISTERED OFFICE HONGKONG:

 

FORTSCHRITT CHINA

AGRITECH LIMITED HONGKONG

 

Causeway Bay Comm Building

Room 903-A/9F 7

1-13 Sugar Street

Causeway Bay, Hongkong

 

 

香港注册地址:
弗驰瑞特(中国)农机技术有限公司
香港铜锣湾糖街1-13号铜锣湾商业大厦9楼903A室

 

A MEMBER OF

INNOVATION-AWARD OF THE FREE STATE SAXONY